Kunstgeschichte

Jenseits der Architektur. Neue Konzepte für das Bauen und Zusammenleben im postpandemischen Zeitalter

Dienstag, 07.12.2021

Die postkoloniale Ara der Globalisierung des 21. Jahrhunderts hat Themen wie Umwelt, Diversizität und Autorschaft neu debattiert. Gleichzeitig stellt sich die Frage, inwieweit die Globalisierung am Ende ist und durch zunehmend autoritäre Nationalkonzepte abgelöst wird? Die bald zweijährige Corona-Epidemie hat dieser Debatte an Schärfe verliehen. Im Bereich der Architektur werden bislang praktizierte Formen des Bauens und des sozialen Raums infrage gestellt.

Die Vorlesung möchte diesen aktuellen Tendenzen in einer historischen Perspektive nachgehen und das Bewusstsein für den gegenwärtigen Stand der Architekturentwicklung schärfen.

Für den Besuch der regulären Vorlesungen/Seminare bedarf es keiner separaten Anmeldung.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar vor Ort
Dozierende(r): Prof. Dr. Bernd Nicolai
07.12.2021:16:15 - 18:00
Ort:Raum: HS 201 (Keine Angabe)
Hauptgebäude
0 4
3012 Bern

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.