Theologie

Gesamttheologische Übung für das Praktische Semester "Alttestamentliche Perspektiven auf das Gebet in der jüdischen und christlichen Tradition"

Dienstag, 05.12.2017

Entlang klassischer Gebetselemente der jüdischen und christlichen (Gottesdienst-)Tradition (Sündenbekenntnis, Fürbitte, Psalmengebet, u.a.m.) lesen, analysieren und diskutieren wir alttestamentliche Gebetstexte in ihrem antiken Kontext und, verbunden mit ihrer Auslegungs- und Rezeptionsgeschichte, auch Reflexionen jüdischer und christlicher Denker über das Gebet. Daraus ergeben sich Werkzeuge zur differenzierten Wahrnehmung aktueller und vergangener Gebetstheorie und -praxis, sowie Einblicke in eine der zentralsten Fragestellungen der Theologiegeschichte: Wie funktioniert die Kommunikation zwischen Gott und Mensch und welche Bedeutung hat sie für die zwischenmenschliche Kommunikation gestern, heute und in Zukunft.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Nancy Rahn
05.12.2017:14:15 - 16:00
Ort: Unitobler
Lerchenweg 32-36
3012 Bern
F004, Seminarraum

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.