Theologie

Grundkurs: Ältere Geschichte des Christentums im Überblick (Antike und Mittelalter)

Mittwoch, 05.12.2018

Der Grundkurs führt in die wichtigsten Entwicklungen, Diskurse, Konflikte, Themen, Personen, Institutionen und Theologien der Christentumsgeschichte in Antike und Mittelalter anhand von literarischen, ikonographischen und archäologischen Quellen ein. Nach einem Überblick über die Epochen (Kaiserzeit, Spätantike, Frühmittelalter, Hoch- und Spätmittelalter) folgen thematische Querschnitte zu den Themenbereichen Christentum und anderen Religionen, Kirche und Staat, Konzilien und Kirchenspaltungen, Papsttum, Heilige Menschen und Heiligen Orten sowie zur Theologiegeschichte, Geschichte des aussereuropäischen Christentums. In einem wöchentlichen "Fokus Schweiz" wird das jeweils behandelte Thema kurz anhand eines archäologischen oder kunsthistorischen Denkmals auf dem Gebiet der heutigen Schweiz anschaulich gemacht und mit der Lokalgeschichte verknüpft. Die Vorlesung basiert auf Power-Point-Präsentationen, die vorab auf Ilias zur Verfügung gestellt werden, so dass die Teilnehmer die Folien ausdrucken und als Grundlage für ihre Mitschriften nutzen können. In der Lektüreveranstaltung zum Grundkurs „Zentrale Quellen zur Älteren Geschichte des Christentums“ (Mi 12.45-14.00 Uhr) werden die Stundenthemen anhand von Quellen vertieft und diskutiert. Vorausgesetzt wird die begleitende Lektüre mindestens eines Standardwerkes zur Älteren Christentumsgeschichte, etwa: (a) Ökumenische Kirchengeschichte, Band 1: Von den Anhängen bis zum Mittelalter, Darmstadt 2006. (b) Wolf-Dieter Hauschild, Lehrbuch der Kirchen- und Dogmengeschichte, Bd.1: Alte Kirche und Mittelalter, Gütersloh 1995. (c) Franz Xaver Bischof, Thomas Bremer, Ginacarlo Collet, Alfons Fürst, Einführung in die Geschichte des Christentums, Freiburg u.a. 2014. (d) Jörg Lauster, Die Verzauberung der Welt. Eine Kulturgeschichte des Christentums, München 2014. Eine Liste mit weiteren Standardwerken und Literaturempfehlungen wird in der ersten Vorlesungsstunde ausgegeben.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Prof. Dr. Katharina Heyden
05.12.2018:10:15 - 12:00
Ort: Unitobler
Lerchenweg 32-36
3012 Bern
F005, Hörraum

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.