Theologie

Einführung in die Religionsgeschichte des Judentums

Mittwoch, 05.12.2018

Diese Vorlesung ist eine Einführung in die jüdische Religion und Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Sie richtet sich insbesondere an Studierende mit keinen oder geringen Vorkenntnissen. Für Studierende der Judaistik, Theologie und der Interreligiösen Studien führt sie in die für das Studium notwendigen Grundkenntnisse zum Judentum ein. Die Vorlesung steht aber allen Interessierten offen und bezieht Geschichte, Religion und Literatur des Judentums gleichermassen mit ein. Zu den zentralen Kategorien der jüdischen Religion gehören Gott, Text, Volk, Zeit, Land und Erinnerung. Entsprechend wird diese Überblicksvorlesung immer wieder auf diese Orientierungspunkte Bezug nehmen. Die Vorlesung reicht von der Antike bis zum modernen Judentum und seinen verschiedenen Strömungen. Teil der Vorlesung ist ein Besuch der Berner Synagoge. Anzuschaffende Literatur: J. Maier, Judentum. 2. Auflage. UTB Band 2886, 2013 J. Maier, Judentum. Reader. UTB Band 2912, 2007. M. Brenner, Kleine jüdische Geschichte, München 2012

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Prof. Dr. René Bloch
05.12.2018:14:15 - 16:00
Ort: Unitobler
Lerchenweg 32-36
3012 Bern
F005, Hörraum

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.