Interreligiöse Studien

Religionen in didaktischer Reduktion (Grundkurs Religionen)

Dienstag, 04.12.2018

Es geht in diesem Kurs um einen ersten Einblick in die Religionskulturen Judentum, Christentum, Islam, Hindureligionen und Buddhismus und gleichzeitig um die Frage nach deren didaktischer Reduktion mit Blick auf den Religionsunterricht, aber auch auf das interreligöse Lernen. Entsprechend exemplarisch wird mit und an Texten und Bildern gearbeitet, die bei aller Heterogenität der jeweiligen Religionskultur für diese typisch sind.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Dr. Stefanie Lorenzen
04.12.2018:08:15 - 10:00
Ort: Unitobler
Lerchenweg 32-36
3012 Bern
F021, Hörraum

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.