Klassische Philologie

Lukrez (Lateinische Lektüre)

Mittwoch, 05.12.2018

Lukrez hat mit seinem Lehrgedicht De rerum natura die kohärenteste Darstellung der epikureischen Philosophie hinterlassen, die sonst nur fragmentarisch überliefert ist. In der Übung werden wir Ausschnitte lesen, die möglichst alle Bereiche dieser Philosophie abdecken: von der Atomlehre über die Ethik bis zur Kulturentstehungstheorie. Hinzu kommen "Filetstücke" wie der Hymnus an Venus im Proömium oder die Beschreibung der Pest in Athen am Ende des Werkes.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich
05.12.2018:10:15 - 12:00
Ort: Unitobler
Lerchenweg 32-36
3012 Bern
1. UG, F-104, Seminarraum

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.