Islamwissenschaft

Einführung in die Islamwissenschaft

Dienstag, 04.12.2018

Die Vorlesung bietet einen Überblick über die Hauptthemengebiete, die im deutschsprachigen Raum unter dem Obertitel “Islamwissenschaft” behandelt werden. Sie richtet sich an Bachelor-Studierende und vermittelt Grundlagen der islamischen Religions- und Wissenschaftsgeschichte sowie der Politik-, Sozial- und Kulturgeschichte der islamischen Welt. Anhand ausgewählter Beispiele werden sowohl klassische Themen (Ereignisgeschichte der ‘islamischen Welt’, das Leben Mu?ammads, Koranexegese, Rechtsschulen; Mystik; Philosophische Schulen; Poesie und Prosaliteratur) als auch aktuelle Entwicklungen, Probleme und Diskussionen (politische und moralische ‘Re-Islamisierung’, islamisches Recht in säkularisierten Staaten, Islamophobie, u.a.) mit Blick auf mögliche wissenschaftliche Fragestellungen präsentiert. Auf diese Weise sollen das Spektrum und die Vielfalt der Verständnismöglichkeiten der religiösen, gesellschaftlichen und politischen Traditionen und Reformen sowie der sie zum Teil aufgreifenden Literaturen aufgezeigt werden. Es werden darüber hinaus auch Grundzüge der Geschichte der Islamwissenschaft und ihrer verschiedenen Ausprägungen im internationalen Kontext berücksichtigt und drängende Probleme des Faches angesprochen.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Prof. Dr. Anke von Kügelgen
04.12.2018:10:15 - 12:00
Ort: Hauptgebäude
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
1. Etage, Hörraum 106

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.