Philosophie

Einführungskurs: Sprachphilosophie

Mittwoch, 05.12.2018

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der Sprachphilosophie anhand bedeutender Texte, von der so genannten "linguistischen Wende" am Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Dabei werden wir vor allem folgende Fragen diskutieren: Wie können wir uns mithilfe sprachlicher Ausdrücke auf die äußere Welt beziehen? Wie ist sprachliche Verständigung möglich? Kann Bedeutung naturalisiert werden? Was ist sprachliches Handeln? Zudem werden Sie durch die Auseinandersetzung mit diesen Texten das Handwerkszeug erlernen, das für eine Beschäftigung mit der analytischen Philosophie essentiell ist. Das Programm beinhaltet unter anderem Texte von Frege, Russell, Wittgenstein, Grice, Searle, Chomsky, Leslie, etc.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar
Dozierende(r): Dr. Kevin Reuter
05.12.2018:08:15 - 10:00
Ort: Unitobler
Lerchenweg 36
3012 Bern
1. UG, F-121, Seminarraum

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.