Islamwissenschaft

BA Grundlagenseminar SP2: Moderne Geschichte der MENA-Region

Dienstag, 07.12.2021

In der öffentlichen Wahrnehmung erscheint die moderne Geschichte der MENA-Region (Middle East and North Africa) oftmals als eine Historie zahlloser Konflikte, die seit Jahrzehnten ungelöst sind oder als Varianten älterer Konflikte neu auftreten. Das Seminar hinterfragt dieses Image einer permanenten Krisenregion, in dem es sich der neueren und neuesten Geschichte des Nahen Ostens und Nordafrikas aus einer globalgeschichtlichen Perspektive nähert.

Für den Besuch der regulären Vorlesungen/Seminare bedarf es keiner separaten Anmeldung.

Veranstaltungsart:Vorlesung/Seminar vor Ort
Dozierende(r): Christoph Ramm
07.12.2021:10:15 - 11:00
Ort:Raum: 005 (Keine Angabe)
Hörsaalgebäude vonRoll
0 2e
3012 Bern

Sie können diese Veranstaltung in ihrer persönlichen Agenda speichern. In Ihrer persönlichen Veranstaltungsübersicht finden Sie alle relevanten Detailinformationen zu Ihren gespeicherten Veranstaltungen zum Ausdrucken.